Kontakt
mcWERK
Menü

Informationen für Eltern & Erziehungsberechtigte

Alle Infos rund um den Einsatz von digitalen Medien im Unterricht, die Vorteile von Digitalisierung und Tipps zu digitalen Lernbegleitern.

Fit in die Zukunft starten

Die Digitalisierung erfasst schon heute fast alle Lebensbereiche. Sie ist die größte Veränderung des Wirtschaftens, des Arbeitens und der Kommunikation. Durch tagtäglich gelebten Einsatz von digitalen Medien legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft Ihres Kindes.

 

Verantwortungsvoller Umgang mit digitalen Medien

 Digitale Endgeräte sind weder für uns noch für Ihr Kind ein Spielzeug - sie sind Werkzeuge zum interaktiven und kreativen Erarbeiten von Inhalten und Lernbegleiter für die tägliche Arbeit im Unterricht. Durch die Klassensteuerung wird der Fokus der Kinder gelenkt und sichergestellt, dass sie sich nur mit den vom Lehrpersonal gewünschten Inhalten beschäftigen. Ihr Kind ist durch den täglichen produktiven Umgang mit digitalen Medien schon jetzt technologisch voll auf zack und gewappnet für die Herausforderungen der Zukunft.

Bei Fragen zu unseren edu-Lernbgeleitern, zum digitalen Unterricht allgemein oder zum Kaufprozess sehen Sie sich gerne unsere umfangreichen FAQs an!

.

3 Gründe für das digitale Klassenzimmer

 

Individualisierung

 

Durch digitale Lernbegleiter und die damit verbundenen vielfältigen Lernmethoden erfolgt eine individuelle Anpassung an das Niveau Ihres Kindes - individuelle Förderung wird somit möglich. 

Methodenvielfalt

 

Digitale Medien ersetzen nicht die Handschrift, analoge Lernmethoden oder gar die Lehrkraft, sondern dienen als Unterstützung und Ergänzung für den Lernfortschritt Ihres Kindes.

Medienerziehung

 

Die Arbeit mit digitalen Lernbegleitern fördert die Medien- und Reflexionskompetenz Ihres Kindes und macht es somit fit für die Herausforderungen der technologischen Zukunft.

 

Aktuelles vom ACP eduWERK Blog

Blog1
Spaß am lernen - Online-Lernportale im Test
eduWerk Blog
Blog2
Ist der schnellste Schulweg auch der beste?
eduWerk Blog
Eltern_Blogbeitrag
Wieviel Speicherplatz brauchen Sie am edu-iPad?
eduWerk Blog
8C6C1216

Dank dem edu-iPad kann ich individuell auf die Entwicklungsstufe und das Lerntempo jeden Schülers eingehen. Ich kann nun meinen Unterricht individuell gestalten und jedes Kind gezielt fördern und Potenziale ausschöpfen.

- Cornelia Hübl, NMS West

Mit dem edu-iPad machen sogar Hausübungen Spaß! 

- Marie, Schülerin Volksschule 

Meine Lieblingsapp ist iMovie, mit der kann man coole Videos schneiden!

- Luca, Schüler NMS

Der Kampf ums Vokabellernen hat Dank den spielerischen Lernmöglichkeiten am edu-iPad ein Ende genommen und die Englisch Noten meines Sohnes haben sich auch verbessert!

- Maria, Mutter von Anna - Schülerin NMS