Kontakt
Menü

Österreichs Nachbarländer, Himmelsrichtungen & digitale Arbeitsblätter

13.11.2018

Ich versuche stets, meinen Geografieunterricht durch das edu-iPad und kollaborierende Projekte, Portfolios der Klasse sowie digitale Arbeitsblätter zu bereichern. Schülerinnen und Schüler wenden dabei bereits Erlerntes an und arbeiten mit digitalen Arbeitsblättern auf ihren edu-iPads. In Einzelarbeit beschäftigt sich jedes Kind mit Österreichs Nachbarländern, deren Hauptstädten und Himmelsrichtungen in der App "Pages". Mit der App "Showbie" kann ich die Arbeitsblätter in wenigen Sekunden an die Schülerinnen und Schüler austeilen und auch wieder digital einsammeln. Die (digitale) Interaktion am edu-iPad kann so einfach sein.

Florian Focke, edu-iPad Lehrer an der Sportmittelschule 2 Wien 

 

Zielgruppe:
Neue Mittelschule, 8. Schulstufe

Unterrichtsfach:
Geografie

Verwendete Apps: 

App Pages Icon  Pages   App Showbie Icon  Showbie

Dauer: 15 Minuten

Endprodukt: Ein fertig ausgefülltes Pages-Dokument, welches digital über Showbie abgegeben wird

Welche Kompetenzen werden gestärkt?

  • Die Vielfalt Europas erfassen
  • Darstellung Österreichs in Einzelbildern und Übersichten
  • Weiterentwicklung topografischer Kenntnisse
  • Zusammenfassende Einordnung von Staaten

Lernbezogene Tätigkeitsfelder

  • Bearbeiten
  • Durchführen
  • Editieren
  • Bearbeiten

Unterrichtsszenario: Österreichs Nachbarländer

  • Du erstellst das Arbeitsblatt im Vorfeld in der App Pages, stellst es auf "Showbie" und teilst es im Unterricht mit deiner Klasse.
  • Schülerinnen und Schüler füllen das digitale Arbeitsblatt selbstständig aus.
  • Dabei beschriften sie nach Vorgabe Österreichs Nachbarländer, deren Hauptstädte sowie die Himmelsrichtungen. Bereits Erlerntes wird so erneut abgerufen und gefestigt.
  • Am Ende gibt jede Schülerin, jeder Schüler das Resultat digital in der App "Showbie" ab.

Österreich und die Nachbarländer

Praxiserfahrungen aus dem Klassenzimmer

  • Das Geografiebuch kann als Hilfestellung eingesetzt werden.
  • Digitale Arbeitsblätter kommen bei den Kindern besser an als herkömmliche Arbeitsblätter auf Papier. Sie arbeiten dadurch eigenständiger, schneller und motivierter.

Tipps und Tricks zum Einsatz

  • Alle Kinder müssen einen "Showbie"-Account haben. Nur so können sie das digitale Arbeitsblatt downloaden und am Ende ausgefüllt digital abgeben.
  • Das Downloaden und Uploaden auf "Showbie" sollte den Kindern im Vorhinein bekannt sein. Es funktioniert mit wenigen Klicks.
  • Die Nachbarländer Österreichs sowie die Himmelsrichtungen sollten im Vorhinein bekannt sein.
    Viel Spaß beim Ausprobieren!

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Beiträge auf Apple

Blog abonnieren