Kontakt
Menü

Nie wieder Probleme mit der Internet-Bandbreite

07.09.2022

Du kennst das bestimmt: Die gesamte Klasse soll ein Update oder eine App installieren, aber das Internet spielt nicht mit - die Leitung ist komplett überlastet, die Installation funktioniert nicht oder dauert einfach viel zu lange. Hast du innerlich schon die Augen verdreht? Wir haben die Lösung!

Eine der größten Herausforderungen des digitalen Unterrichts ist die Anbindung von Schulen und die Bereitstellung hinreichender Bandbreiten für das Internet. Daher ist es umso wichtiger, dass die bereits bestehenden Systeme so weit wie möglich entlastet werden.  Ein besonders großes Problem, welches hierbei stark ins Gewicht fällt, sind Updates für Betriebssysteme und Apps, da schnell mehrere hundert Gigabytes benötigt werden. Das Schulinternet spielt hier oft nicht mit, es kommt zu Problemen und Verzögerungen.

So kannst du Abhilfe schaffen

Abhilfe schafft das in macOS integrierte sogenannte Inhaltscaching.  Inhaltscaching ist ein macOS-Dienst, der dazu beiträgt, die Internetdatennutzung zu reduzieren und die Installation von Software auf Mac-Computern, iOS- und iPad-Geräten sowie Apple TV-Geräten zu beschleunigen. Vereinfacht gesagt wird somit jedes Datenpaket nur ein einziges Mal geladen und dann intern verteilt. Der Datenbedarf wird damit maximal reduziert. 

Das benötigst du dafür

Um Inhaltscaching nutzen zu können, wird ein Caching Server benötigt. Ein Mac mini eignet sich dafür hervorragend. Benötigte Updates oder Apps werden bloß ein Mal auf den Mac mini geladen und von dort aus an die einzelnen Geräte verteilt. Das kannst du dir so vorstellen:

Mac Mini als Caching Server - Infografik

Der Clou dabei ist, dass die Installation so viel schneller abläuft, schließlich muss das Update oder die App nur einmal auf dem Caching Server installiert werden und nicht zeitgleich auf allen Geräten einer gesamten Klasse. Sehr praktisch!

Ein Caching Server, viele Vorteile

Bei technischen Problemen können schon mal die Nerven blank liegen. Durch die Nutzung eines Caching Servers wird daher nicht nur die Internet-Bandbreite geschont. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist die Zeitersparnis: Du musst dich nicht mit der Technik befassen, sondern kannst dich ganz dem Unterricht und deinen Schüler:innen widmen. Der Caching Server erledigt den Rest.

macmini2


In unserem justEDU Shop bieten wir den Apple Mac mini Caching Server inklusive Dienstleistung an: Das Gerät wird von unseren Expert:innen komplett vorinstalliert und ist sofort einsatzbereit.
 Du möchtest mehr über den Caching Server erfahren oder sogar einen an deiner Schule nutzen? Dann beantrage gleich einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch!

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Beiträge auf Apple

Blog abonnieren