Kontakt
Menü

Inspiration von der BETT 2020

29.01.2020

Inspiration von der BETT 2020!

Vom 20. bis 22. Januar 2020 fand in London die BETT (British Education Technology Tradeshow) statt, eine Bildungsmesse auf der über 800 führende Technologieunternehmen im Bildungsbereich und mehr als 34.000 Besucher/innen aus 146 Ländern aufeinander trafen.

 

Unsere Highlights

Tom, Flo & Sonja vom ACP eduWERK-Team waren in London mit dabei und konnten wertvolle Inspiration rund um die Zukunft der digitalen Bildung sammeln. Insbesondere wurde auch das Angebot der ACP eduWERK-Partner Apple, Microsoft und Google in Anspruch genommen.

Apple Pop-Up Classroom

Apple Pop-Up ClassroomIm Apple Pop-Up Classroom wurde das ACP eduWERK-Team aktiv: rund um das Thema „Welcome to Space“ wurde mit allen kreativen Möglichkeiten des edu-iPads gearbeitet. Mithilfe der kostenlosen App AR Makr erstellten Flo und Sonja sogar ihr eigenes Erde-Mond-Modell in der erweiterten Realität.

 

Microsoft Learning Event & Exhibition Stand

b_MicrosoftIm Rahmen der BETT präsentierte Microsoft die neuesten Tools von Office365 für den Unterricht. Alleine der plastische Reader bietet zahlreiche Möglichkeiten für innovative Unterrichtsszenarien mit dem edu-Surface. Hierbei handelt es sich nur um eines von mehreren Microsoft-Tools, welches Differenzierung im Unterricht durch den Einsatz von KI (Künstliche Intelligenz) ermöglicht. 

 

Google for Education

b_GoogleAuch am Google Stand fanden mehrmals täglich Demos der „G Suite for Education“ statt, wobei insbesondere die Möglichkeiten von Google Classroom erläutert wurden. Diese Internetplattform von Google ist die optimale Lösung für edu-Chromebook Projekte: Lehrpersonen und Schüler/innen können darüber Aufgaben, Dateien und Feedback austauschen.

 

Wir blicken auf drei spannende Tage in London zurück und freuen uns darauf, wertvolles Wissen an unsere bestehenden und zukünftigen Kund/innen weiterzugeben.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Beiträge auf Apple

Blog abonnieren