Kontakt
Menü

Fernunterricht ja - aber wie?

12.03.2020

In Zeiten von Schulschließung soll der Unterricht so weit wie möglich stattdessen digital fortgesetzt werden. Viele Pädagoginnen und Pädagogen benötigen für die Umsetzung von Fernunterricht Unterstützung. Wir möchten auf diesem Weg ein paar einfache Möglichkeiten aufzeigen, wie ein virtuelles Klassenzimmer für die Schülerinnen und Schüler schnell und einfach gestaltet werden kann.

Für wen sind diese Lösungen geeignet?

  • Schulen, die mit Geräten von ACP eduWERK arbeiten (edu-iPad, edu-Mac, edu-Book365 sowie edu-Chromebook)
  • alle anderen Schulen, in denen Schülerinnen und Schüler über eine 1:1-Ausstattung mit mobilen Endgeräten verfügen

 

Microsoft Teams

Teams ist eine Lösung von Microsoft Office 365 Education, die super als Lernplattform verwendet werden kann. Für den virtuellen Unterricht werden folgende Lösungen angeboten:

  • Einrichten von Klassen für einzelne Unterrichtsfächer
  • Kommunikation mit der Klasse über die Chat-Funktion
  • Erstellen eines Klassennotizbuchs mit OneNote
  • Freigabe von Lernmaterial über eine geteilte Ordnerstruktur
  • Erstellen und Einsammeln von Aufgaben (inkl. Zugriffsmöglichkeit auf Office-Paket: Word, Power Point, etc.)
  • Quizzes und Prüfungen können über Microsoft Forms eingebettet werden

Voraussetzungen

  • Funktioniert als Browser-Applikation und als App auf allen Windows-, Android- und Apple-Geräten.
  • Die Schule benötigt ein Setup für Office365 mit LehrerInnen- und SchülerInnen-Accounts.
  • Microsoft stellt das Paket allen Bildungseinrichtungen kostenlos zur Verfügung. Falls deine Schule aber bei der Einrichtung von Office365 Unterstützung benötigt, findest du hier unser Angebot dazu.

Informiere dich über die Vorteile und Möglichkeiten von MS Teams in diesem Video von ACP eduWERK:

 

Weiterführende Links

Microsoft selbst, aber auch zahlreiche Pädagoginnen und Pädagogen haben in den vergangenen Tagen Beiträge und Videos erstellt, in denen dir die Anwendung von Teams Schritt für Schritt erklärt wird:

Youtube-Playlist mit Erklärvideos zu MS Teams

Fernunterricht mit Office 365: Leitfaden für Eltern und Erziehungsberechtigte

 

Google Classroom

Google Classroom ist eine ähnliche Lösung von G Suite for Education. Hier kannst du für deine virtuelle Schulklasse folgende Funktionen nutzen: 

  • Aufgaben verteilen und einsammeln mit Google Classroom
  • Geteilte Dokumente gemeinsam bearbeiten mit Google Docs, Google Sheets, und Google Slides
  • Hangouts für Kommunikationszwecke einsetzen
  • Großzügigen Speicherplatz von Google Drive nutzen

Voraussetzungen

  • Funktioniert als Browser-Applikation und als App auf allen Chromebooks aber auch Apple- und Android-Geräten.
  • Die Schule benötigt ein Setup für G Suite for Education mit LehrerInnen- und SchülerInnen-Accounts.
  • Google stellt das Paket allen Bildungseinrichtungen kostenlos zur Verfügung. Falls deine Schule aber bei der Einrichtung von G Suite Unterstützung benötigt, findest du hier unser Angebot dazu.

Weiterführende Links

Classroom - FAQs

 

Showbie

Auch die Anwendung "Showbie" kann ideal im Fernunterricht eingesetzt werden. Über die Einsatzmöglichkeiten dieser App haben wir auf unserem Blog hier schon berichtet.

Wir wünschen allen Lehrerinnen und Lehrern viel Erfolg mit ihrem Konzept für den Fernunterricht im virtuellen Klassenzimmer!

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Beiträge auf Apple

Blog abonnieren