Kontakt
Menü

Kontrolle in der Klasse mit "Apple Classroom"

10.09.2018

Kennst du das? Schülerinnen und Schüler hängen noch den Erlebnissen vom letzten Wochenende nach oder möchten schlicht und einfach etwas anderes. Es vergeht kaum ein Schultag, an dem sich die Klasse zeitweise nicht auf den Unterricht konzentriert. Keine einfache Aufgabe für Lehrerinnen und Lehrer, da die Kontrolle im Klassenzimmer zu behalten!

Mit der App “Apple Classroom” behältst du die Kontrolle im Unterricht, sobald die edu-iPads eingesetzt werden. Du definierst Rahmenbedingungen für die gesamte Klasse und kannst mit den Schüler-iPads interagieren. Die App dient der Klassenraumverwaltung und stellt während des Unterrichts sicher, dass jeder wie geplant mit den edu-iPads arbeitet.

Konzentriertes und effektives Arbeiten wird so gefördert und durch weniger Ablenkungen verbringst du nicht den Großteil der Stunde damit, für Ruhe in der Klasse zu sorgen. Du kannst dich voll und ganz auf die Inhalte konzentrieren.

Interaktion mit den SchülerInnen-iPads

Die App „Apple Classroom“ ist ideal, um mit der Klasse zu interagieren, da eine direkte Verbindung zwischen LehrerInnen- und SchülerInnen-iPads besteht. Apple Classroom hat zudem den Vorteil, dass Befehle schneller auf den edu-iPads ausgeführt werden.

Voraussetzungen: Die edu-iPads sind mit dem gleichen WLAN verbunden UND eine aktive Bluetooth-Verbindung besteht bei allen Geräten.

Die wichtigsten Funktionen der Classroom-App einfach erklärt:

  • Status der SchülerInnen-iPads sehen
  • Apps und Webseiten auf den SchülerInnen-iPads öffnen und fixieren
  • Bildschirme der SchülerInnen-iPads sperren
  • AirPlay-Verbindung der edu-iPads mit Apple TV und Beamer oder Smartboards

Wie diese Funktionen konkret ausgeführt werden, siehst du hier:


Auf edu-iPads von ACP eduWERK ist die Classroom-App fertig für dein virtuelles Klassenzimmer konfiguriert. Sie funktioniert gemeinsam mit der MDM-Klassenraumsteuerung von Mosyle Manager oder Jamf School, über deren Möglichkeiten du dich ebenfalls in den jeweiligen Blogbeiträgen informieren kannst.

Blog abonnieren